Der RUNPARTNER Verhaltenscodex

RUNPARTNER ist ein Familienunternehmen, welches gegenüber seinen Mitarbeitern und Kunden eine große Verantwortung hat. Zentrale Grundlage unseres täglichen Wirkens ist es, die rechtlichen und gesellschaftlichen Werte zu beachten und daran unsere täglichen Entscheidungen auszurichten.Das Handeln und Wirken der Gesellschafter sowie der Geschäftsleitung ist in der Familienverfassung und dem Gesellschaftsvertrag fest verankert. Die Familienverfassung vereint familiäre Leitprinzipien von RUNPARTNER wie Solidarität, Verantwortung und Führung. Sie steht für Stabilität, Einheit und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und schafft das Bewusstsein für unsere zentralen Grundwerte. Als beratendes Organ steht den Gesellschaftern und der Geschäftsleitung ein Beirat, bestehend aus unabhängigen fachkundigen Personen, zur Seite.

Vorausschauend hat sich RUNPARTNER einer umfangreichen Risikoanalyse gewidmet und diese in einer Risk-Map festgehalten, um auch in kritischen Zeiten eine Vielzahl von Arbeitsplätzen zu sichern.

Grundwerte des Unternehmens

Damit die Grundwerte des Unternehmens auf jeder Ebene gelebt werden, hat die Geschäftsleitung diese in einem umfangreichen Verhaltenskodex niedergelegt. Dieser dient als grundlegende Handlungsorientierung für alle Mitarbeiter sowie Kunden, um ein harmonisches Arbeitsumfeld zu schaffen und zu bewahren. Darüber hinaus verpflichtet sich jeder Mitarbeiter durch Unterzeichnung seines Arbeitsvertrages und der dazugehörigen Verpflichtungserklärung, die einschlägigen rechtlichen Bestimmungen und Verhaltensnormen zu beachten und zu befolgen. Eine Vielzahl von Instrumenten und Maßnahmen wurde in die Unternehmensorganisation von RUNPARTNER fest integriert, um die Mitarbeiter bei der Einhaltung der rechtlichen und gesellschaftlichen Anforderungen des täglichen Arbeitslebens zu unterstützen.

Neben dem Datenschutzbeauftragten kann sich jeder Mitarbeiter an eine Vertrauensperson oder den Ombudsmann wenden. Für Anregungen oder auch Verbesserungsvorschläge gibt es ein Kunden- und Mitarbeiterportal, in welchem man sich – gerne auch anonym  – an das Unternehmen wenden kann.

Verstöße gegen einschlägige gesetzliche Bestimmungen und Tariftreue werden von der Geschäftsleitung nicht toleriert.

Kunden

Wir sind davon überzeugt, dass der tägliche Umgang aller Menschen miteinander, sei es beruflich oder privat, von einem angemessenen Maß an Moral, Ethik und Anstand geprägt wird.

Ausgehend davon, dass uns dieses Verständnis und diese Werte verbinden, ist ein wesentlicher Grundstein für die Zusammenarbeit auf Augenhöhe gelegt.

Mit unseren Kunden verbindet uns im Wesentlichen:

  • Ein verlässlicher Partner zu sein
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen
  • Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Arbeits- und Sozialgesetze
  • Informationen vertraulich zu behandeln
  • Ein fairer und respektvoller Umgang mit unseren Mitarbeitern
  • Einbindung unserer Zeitarbeitnehmer in ein soziales und fachliches Umfeld

Ziel ist es, diese Grundsätze gemeinsam mit Leben zu füllen. Auf diesem Weg erreichen wir zufriedene und engagierte Mitarbeiter sowie eine hohe Produktivität im Kundeneinsatz.

Mitarbeiter

Wir sind davon überzeugt, dass der tägliche Umgang aller Menschen miteinander, sei es beruflich oder privat, von einem angemessenen Maß an Moral, Ethik und Anstand geprägt wird. Ausgehend davon, dass uns dieses Verständnis und diese Werte verbinden, ist ein wesentlicher Grundstein für die Zusammenarbeit auf Augenhöhe gelegt.

Eine Vielzahl von Normen – insbesondere Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Tarifvertrag – sowie gesellschaftliche Werte – wie Toleranz, Engagement, Wertschätzung und Hilfsbereitschaft – dienen der Orientierung im Umgang miteinander. Aber nur, wenn diese Normen und Werte tatsächlich gelebt werden, kann erfolgreich ein gemeinsames Ziel erreicht werden.

Wenn jeder für sich und sein Handeln die Verantwortung übernimmt, ist bewusstes und freies Wirken möglich und kann Individualität wachsen.

Qualitätsmanagement

Unser Ziel ist es, die Erwartungen unserer Kunden an unsere Dienstleistung nicht nur zu erfüllen, sondern sie mit exzellentem Service für RUNPARTNER zu begeistern.  Zur Sicherstellung der hohen Servicequalität hat RUNPARTNER von Anfang an kundenorientierte Abläufe und einheitliche Standards eingeführt.

Jeder Mitarbeiter ist daher zur praktischen Umsetzung unseres Qualitätsmanagementsystems und zur Einhaltung der Grundsätze unserer Qualitätsstandards verpflichtet.

Arbeitssicherheit

Unser oberstes Ziel ist die Sicherheit unserer Mitarbeiter im Kundeneinsatz. Es ist uns wichtig, dass Maßnahmen zur menschengerechten Gestaltung der Arbeitsplätze sowie zur Verhütung von Unfällen getroffen werden. Durch einen regelmäßigen Austausch mit unseren Kunden stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter die für den jeweiligen Einsatz erforderliche Schutzausrüstung und arbeitsmedizinische Vorsorge erhalten. Nach persönlichen Arbeitsplatzbesichtigungen unterweisen wir im Vorfeld unsere Mitarbeiter hinsichtlich möglicher Gefahren am Arbeitsplatz umfassend und angemessen.

Risikomanagement

Im Vorfeld werden denkbare Risiken identifiziert und einer Risikobewertung unterzogen, um für den Fall des Risikoeintritts bestmöglich vorbereitet zu sein. Sollten sich einzelne oder mehrere Risiken realisieren, verfügt das Unternehmen über effektive Instrumente, um gezielt Abwehrmaßnahmen zu veranlassen.

Die getroffenen Vorkehrungen wurden in einer Risk-Map festgehalten. Diese Risk-Map stellt sicher, dass das Unternehmen frühzeitig vor erheblichem Schaden bewahrt wird und ein eventuell bereits eingetretener Schaden möglichst gering gehalten wird. Damit passen wir uns regelmäßig an die aktuellen Gegebenheiten an.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir sind gerne jederzeit für Sie da.

Mitarbeiter werben

Ihre Freundin oder Ihr Freund soll mit dabei sein?Lass es uns wissen!

Kunden werben

Sie kennen einen interessanten Kunden? Wir belohnen Sie!

Verhaltenskodex

Start typing and press Enter to search